Spielen Sie Ihr Spiel mit Online Casino in Germany.

Roulette ist eines der bekanntesten (möglicherweise am weitesten verbreiteten) und begehrtesten Casinospiele. Seit vielen Jahrzehnten ist es bei Spielern aus der ganzen Welt äußerst beliebt. Viele Funktionen von Roulette sind jedoch nicht überall gleich. </ P>

Dieser Artikel befasst sich mit den Regeln für La Partage und En Prison, die für einige Versionen von Casino Queen gelten. Wir müssen sofort sagen, dass sie für die Spieler von großem Nutzen sind. Bevorzugen Sie daher nach Möglichkeit das Roulette.

Ein bisschen Geschichte

Das sogenannte europäische Roulette, das in modernen Casinos am häufigsten verwendet wird, bietet ein Rad mit einer Null. Mathematiker haben lange Zeit berechnet, dass in einem solchen Spiel die mathematische Überlegenheit der Institution gegenüber dem Kunden 2,7% beträgt. Dies bedeutet, dass Sie im Durchschnitt 2,7 $ von jeweils 100 $ verlieren.

Als sich Roulette sicher von Europa auf die andere Seite des Atlantiks bewegte, wurde es den amerikanischen Spielern in einer für sie äußerst unrentablen Version präsentiert. Die ersten Casinos in New Orleans, Kalifornien und Nevada boten Roulette mit Zahlen von 1 bis 28, 0 und 00 an

Ich muss sagen, dass die damaligen Kunden in den USA nicht verwöhnt wurden, sodass sie bereitwillig Wetten in diesem Spiel abschloßen, obwohl der Vorteil der Institutionen darin fast 10% erreichte.

Später wurde die Anzahl der Zahlen beim amerikanischen Roulette auf 38 erhöht (0, 00 und von 1 auf 36), was es immer noch weniger rentabel macht als das europäische Roulette.

Zusätzliche Regeln

In Europa, wo der Wettbewerb im Laufe der Zeit Casino-Besitzer zu Konzessionen zwang, erschien eine Art Spiel mit zusätzlichen Regeln: En Prison und La Partage. Normalerweise sind sie in einer französischen Version erhältlich. Ansonsten sind die Unterschiede zum europäischen Roulette größtenteils visuell (Layout der Tabelle, Inschriften auf Französisch usw.).

Die Regeln von En Prison und La Partage treten in Kraft, wenn bei gleichen Chancen eine Null auftritt. In solchen Fällen erhalten Benutzer, die auf Rot / Schwarz, kleine / große Zahlen oder ungerade / gerade Zahlen setzen, eine Entschädigung von der Einrichtung. Sie gelten nicht für Inlandswetten sowie für Wetten auf:

  • Spalten
  • Dutzende
  • Sektoren
  • Nachbarn

Wie unterscheiden sie sich? Schauen wir uns beide Regeln genauer an:

La Partage Regel

Wenn das Roulette mit dieser Regel auf Null fällt, verlieren Wetten auf gleiche Chancen. Das Casino nimmt sie aber nicht vollständig auf, sondern gibt die Hälfte an die Kunden zurück. Dies geschieht automatisch und erfordert keine Intervention der Spieler. Wenn Sie also bei solchen Roulette-Raten spielen, halbiert sich der Vorteil des Casinos (1,35%).

Im Gefängnis regieren

Diese Regel funktioniert nach einem etwas anderen Prinzip und ist etwas komplexer. Wenn die Null fällt, setzt der Croupier spezielle Marker auf alle Einsätze mit gleichen Chancen. Daher scheint er sie bei der nächsten Runde „im Gefängnis“ zu lassen (so wird en prison übersetzt). Es stellt sich heraus, dass der Spieler den gleichen Einsatz erneut macht. Wenn er jedoch gewinnt, erfolgt keine Auszahlung, und der Kunde erhält nur diesen Betrag zurück.

Diese Regel ist möglicherweise vorteilhafter als La Partage, aber nicht. In mathematischer Hinsicht sind sie genau gleich. En Prison reduziert es ebenfalls auf 1,35%.


    1-online-casino.net 1-online-casino.online 1-online-casino.org 1-online-casino.site 1-online-casino.space